Nach Designer  /  Philippe Starck  /  Armlehnstuhl Generic A

ARTIKEL VON
Medien

Armlehnstuhl Generic A

Armlehnstuhl Generic A

Maße Höhe 79 cm, Breite 52,5 cm, Tiefe 52 cm, Sitzhöhe 46 cm
  • Armlehnstuhl Generic A gelb
    Armlehnstuhl Generic A
    125 €
    gelb
    inkl. MwSt. 148,75 €
    Best.-Nr. 112209
    Sofort lieferbar.
  • weitere Farben:

    Armlehnstuhl Generic A salbeigrün Armlehnstuhl Generic A grau Armlehnstuhl Generic A weiß
  • Bestellen Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 54 Minuten und erhalten Sie Ihre Bestellung schon morgen.
  • Produktdetails

    Philippe Starck hat mit dem Armlehnstuhl Generic A für Kartell einen neuen Stuhl für den Außenbereich geschaffen, der unverkennbar seine Handschrift trägt. Das Möbel zeichnet sich durch eine weiche Linienführung aus, die ganz in Starck’scher Manier aus einem Guss besteht und ohne Brüche auskommt. Der Generic A zeigt eine geschlossene Fläche in der Rückenlehne, die einen optischen Ausgleich zur Sitzfläche bildet und einen überaus annehmlichen Sitzkomfort schafft. Die Armlehnen gehen nahtlos aus der Sitzfläche hervor und ebenso bruchlos in die Rückenlehne über. Die zwei Hinterbeine sind leicht nach hinten geneigt, was dem Stuhl eine dynamische Anmutung verleiht.

    Kartell Generic A Armlehnstuhl – harmonische Proportionen

    Mit dem Generic A von Philippe Starck für Kartell treffen ein Designer und ein Hersteller aufeinander, die ideal zueinander passen. Beide eint der Sinn für Innovationen. Kartell prägt schon seit Jahrzehnten mit Kunststoffstühlen die Designwelt – in den 1960er und 70er-Jahren waren diese Möbel eine Revolution. Revolutionär ist auch Philipe Starck, denn er war es, der als erster vollständig transparente Möbel entwarf. Der Generic A hingegen ist von dezenter Farbgebung und zudem ein harmonisch wohlproportionierter Stuhl. Bis zu 5 Exemplare davon sind stapelbar.

    Ausführung: modifiziertes Polypropylen, durchgefärbt

  • Hersteller: Kartell

Verwandte Produkte

125 €
Sofort lieferbar.