Polstermöbel  /  Sessel  /  Sessel RM58

Sessel RM58

Maße Höhe 71 cm, Breite 70 cm, Tiefe 70 cm, Sitzhöhe 38 cm
  • Sessel RM58 Kunststoff, schwarz matt
    Sessel RM58
    375 €
    Kunststoff, schwarz matt
    inkl. MwSt. ab 446,25 €
    Best.-Nr. 111733
    Sofort lieferbar.
  • Bitte wählen Sie die gewünschte Ausführung:
  • Bestellen Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 17 Minuten und erhalten Sie Ihre Bestellung schon morgen.
  • Produktdetails

    Ein großer Klassiker des kunstvollen Kunststoffdesigns: der berühmte Sessel RM58 von VZOR ist die zeitgenössische Ausführung eines erstmals 1958 in Polen von Hand gefertigten Möbels. Die Zahl steht für das Entwurfsjahr, die Typenbezeichnung RM für den Designer des Sessels: Roman Modzelewski (1912-1997). Die flüssige, radikal moderne Formensprache des Sessel galt schon im Jahr der Entstehung als Sensation und auch noch heute lässt der RM58 die Herzen der Designliebhaber höher schlagen – und das nicht nur der auffälligen Form, sondern auch der außerordentlichen Qualität wegen! Der RM58 war eine ästhetische und konstruktive Sensation: ästhetisch, weil es damals weder in Polen noch anderswo ein Möbelstück mit vollständig geschlossener, organischer Sitzschale gab; konstruktiv, weil der Sessel eines der ersten Polyester-Laminat-Möbel überhaupt war. Bis heute hat die fließende Form des RM58 von VZOR nichts von Ihrer Faszination verloren und dank des Einsatzes neuer Werkstoffe und industrieller Fertigungstechniken ist der VZOR RM58 in der Kunststoffversion sogar für den Außenbereich geeignet.

    VZOR RM58 Sessel – wegweisendes Kunststoffdesign

    Der RM58 stammt aus der Feder des bekannten polnischen Designers Roman Modzelewski. Der Möbelschöpfer war einer der einflussreichsten Bildhauer, Designer, Maler und Gestalter Polens. Nach seinem Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Warschau begann seine Karriere mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs als Professor und Rektor der Kunstakademie in Lodz. In den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts schuf Roman Modzelewski die ersten Möbelentwürfe – zunächst aus Sperrholz, später dann aus Glasfaser – mit denen er erste Preise gewann. Sein Stern stieg, seine Projekte wurden größer. In den 70er Jahren schuf Roman Modzelewski, der eine Leidenschaft für den Wassersport hegte, aufregende Segelyachten. Seine Entwürfe, Gemälde und Plastiken finden sich heute in vielen weltberühmten Museen, darunter auch so berühmte Museen wie das Nationalmuseum in Warschau und das Viktoria & Albert Museum in London. Produziert wird der RM58 heute von VZOR. Das Unternehmen produziert berühmte polnische Entwürfe, die von der Mitte des vergangenen Jahrhunderts bis in die Gegenwart hinein entstanden sind – darunter viele von Roman Modzelewski. Bei VZOR gehen während der Produktion qualitätsvolle Materialien und moderne Technologien Hand in Hand. Der Sessel RM58 ist dafür der beste Beweis!

    Entwurf: Roman Modzelewski

    Ausführung:
    Beine: Metall, pulverbeschichtet
    Sitzschale RM58 Kunststoff: Polyethylen
    Bezug RM58 Stoff: 100 % Polyester

    Lieferung erfolgt zerlegt, die Stuhlbeine müssen noch montiert werden.
    Der RM58 aus Kunststoff ist für den Außenbereich geeignet.
  • Hersteller: VZOR
  • Designer: Roman Modzelewski